hier können Sie gerne einen Eintrag
in unserem Gästebuch hinterlassen

 
 
 
 
 
 
 
55 Einträge
Waldemar Guse schrieb am 26. Oktober 2023 um 12:50
Hallo,ich war vom Sommer 76 bis Sommer 77 in der 2ten 83. W15er. An HG Monse kann ich mich gut erinnern. KP Chef war Oberleutnant Stache, ab Frühjahr 77 Hauptmann. Schöne Grüße an Achim Monse
Reinhard Placzek aus 31275 Lehrte schrieb am 4. Februar 2023 um 20:36
Nochmal viele Grüße an alle vielleicht hat ja noch jemand Bilder von der Zeit April 1970 bis April 1971 aus der Schliefenkaserne in Lüneburg Wer möchte kann sich gerne bei mir melden war damals eine wunderbare Zeit
Hans-Joachim Monse aus 44651 Herne schrieb am 25. August 2022 um 12:15
Hallo ihr lieben Kammeraden, ich war von 1973 bis 1977 bei der 2/83 als Panzerfahrer dann Filmvorführer Chef Fahrer von Herrn Hauptmann Pohl und zuletzt in der Schiermeisterrei bei Oberfeldwebel Fingerhut und wir waren 1976 die ersten Truppen in Kanada, unser Hauptfeldwebel war Herr Ehlert.

PS. würde mich freuen wenn sich mal einer Meldet
Hans.Joachim Monse aus Wanne-Eickel schrieb am 7. April 2022 um 10:50
Hallo ihr lieben Kammeraden, ich war von 1973 - 1977 bei der 2(83 als Hauptgefreiter Panzerfahrer und unser Hauptmann war Hauptmann Pohl und der Hauptfeldwebel war der Herr Ehlert,Pötters,Fingerhut dann war noch der Graf von Perponche bei uns.Es kam auch der Jürgen Roland und drehte den Film Das stille Geschäft.Wir waren auch die ersten Deutschen Truppen die in Kanada waren......es war eine schöne Zeit, alle die mich noch kennen wünsche ich noch alles gute und bleibt Gesund.
Andreas Brandes aus Burgdorf schrieb am 13. März 2022 um 23:15
Moin,
Ich war vom 1984 bis 12/1987 in 1/83 in der Küche.
War eine schöne Zeit mit Jens Müssig, Bodo Bodtke,Jörn Petersen und Zivi-Koch Kuddel.
Vielleicht meldet sich ja jemand aus der damaligen Zeit.
Würde mich freuen.
Beste Grüße
Andreas Brandes
Strahl Herbert aus 47179 Duisburg schrieb am 10. Dezember 2021 um 13:24
Hallo , Friedrich-Wilhelm RITZ aus Lüchow . Ich ,Herbert Strahl aus Duisburg Diente von 4.1.71 bis 30.06.72 bei der 4/83 auf KP Leopard 1 . War zuerst Panzerfahrer des 1. Zuges und danach Kommandant . Habe in der KTS 2 meinen Uffs in Bergen/Hohne gemacht . War eine Sehr schöne Zeit ...bin jetzt immer noch in der RK Duisburg Sehr Aktiv . Unser Spieß war da schon Hauptfeldwebel , Dickhoff ... KP-Chef war Hauptmann Kraft . Später Oberstleutnant und bis zur Auflösung der Batt Kommandeur .
Reinhard Plavzrk aus 31275 Lehrtr schrieb am 1. August 2021 um 15:13
Habe heute mal die Neue Nachricht gelesen
Ja es war eine sehr schöne Zeit.
Hans Jürgen Neitzke gebe ich recht es war wunderbar jetzt kann ich mich an die Vorgesetzten erinnern da war auch noch der Feldwebel Vogt Gefreiter Pankoke
Wünsche euch viel Spaß beim Lesen.
Können sehr gerne über die alten Zeiten bei der Bundeswehr reden. Allen ganz liebe grüsse Reinhard Placzek
31275 Lehrte. Handy 0157 35133482.
Lehmann,Detlef aus 49584 Fürstenau schrieb am 25. März 2021 um 15:23
Hallo, ich habe den Eintrag von Peter Kottusch bei
Euch gelesen.Peter und ich haben 1984 die Grundausbildung und später den Uffz Lehrgang bei der damaligen 5/3 gemacht.Haben uns komplett danach aus den
Augen verloren.Kann mir jemand die Kontaktdaten zukommen lassen, ja ich weiß, der Datenschutz.Vielen
Dank.Gruß Detlef 1/93 vom 1.4.1984 bis 31.3.1988
erhard vogt aus spanien schrieb am 21. März 2021 um 21:42
ich war von 1960 bis 1964 3kp.83 haben damals viel erlebt gruss an alle kameraden
Andreas Rinke aus Reichshof schrieb am 4. Februar 2021 um 10:35
Hallo,
Bin beim Stöbern auf die Seite des Traditionsverband gestoßen. Schöne Web Seite.

Ich war vom 1.10.1988 bis zum 31.12.1989 in der 4 Kompanie PzBtl. 83 als Militärkraftfahrer Leopard 2.
Wir waren auf Stube 101, Zugfahrer war damals Oberleutnant Flemme und Kompaniefeldwebel der gute Hauptfeld Sievers.

Wir hatten eine super Kameradschaft und eine sehr gute Zeit, vielleicht eine mit der besten unseres Lebens.
Als junger Bursche mit über 50 Tonnen durch die Lüneburger Heide zu fahren war einfach nur geil und unvergesslich.

Ich denke sehr gerne an diese Zeit zurück....

Mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Andreas Rinke
Neitzke Hans-Jürgen aus Wedemark schrieb am 27. August 2020 um 12:25
Eine schöne Seite auf die ich gestoßen bin..
Ich war 1970 bei der 2/83. Hauptmann Lühr war Kompaniechef, Hauptfeldwebel war Horst Hartwig, mein Gruppenführer Feldwebel Pötters, Zugführer Cordes.
Es waren für mich angenehme Vorgesetzte, an die ich mich immer wieder gerne erinnere.
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Neitzke
Reinhard Placzek aus Lehrte schrieb am 20. Juli 2020 um 16:33
Hallo eine super tolle Seite
Ich warvon 1.4.1970 -30.9.1971 bei der 2/83 in der Schliefenkaserne habe leider keine Bilder von der zeit habe Führerscheine gemacht und war panzerfahrer Leopard 1 es war ein gute zeit viel erlebt viel Spaß gehabt wer möchte kann sich gerne bei mir melden viele grüße Reinhard P.
Notbohm Erhard schrieb am 13. Juli 2020 um 16:43
Hallo Friedrich-Wilhelm Ritz, war auch von 4.96-10.70 in der
4.83,wir waren auch 3 Wochen in Kastel Martin in England zum Panzerschießen,sind noch mit der alten Nora rüber geflogen!
Thomas Lodwig aus Seevetal / Maschen schrieb am 23. März 2020 um 20:38
Ich bin hier zufällig auf der Seite gelandet Ich war von 1985-89 beim 1.PzBtl 83 beim Wartungstrupp Würde mich über jedes Schreiben freuen. Ich erinnere mich noch an dich Peter KOTUSCH Liebe Grüße Thomas Lodwig
Dieter Fischer aus Adendorf schrieb am 27. April 2019 um 14:21
Hallo Kameraden des PzBtl,83. ich selber war von 1978 bis 1982 beim PzGrenBtl.82. Ihr wart immer tolle Kameraden die wir sehr geschätzt haben.

Nun habe ich eine Frage:: Ich weiß nach so langer Zeit wirklich nicht mehr welche Gebäude die 83er belegt haben. Waren es die älteren oder die neueren Gebäude richtung TKK? Wo war der Stabsgebäude von 83er und wo der Stab von 84er? Ich würde mich sehr über eine Info freuen.
Mit kameradschaftlichen Gruß
Luken dicht, Antennen hoch, Panzer marsch

Dran Drauf Drüber
Peter Kottusch aus Uelzen schrieb am 27. März 2019 um 22:22
Hallo, bin zufällig auf die Seite gestoßen.
Ich war von 1984 bis 1992 im Instzug/Bergetrupp 1.PZBTL83,Kettenzug Leopard 2 tätig.
Falls es einer liest der mich kennt, kann sich gerne bei mir melden.
Mfg PK
Dietmar Scholl aus Lüneburg schrieb am 19. März 2019 um 17:22
Daumen hoch für die Admins hier.
Sehr schöne aufgeräumte Seite und sehr informativ.
Ich bin ein ehemaliger Panzergrenadier der 82er.
Ich kann mich sehr gut an die 83er und 84er erinnern, es war immer sehr beruhigend euch an unserer Seite zu wissen.
Weiter so Kameraden, Dran Drauf Drüber.
Dietmar Scholl
Administrator-Antwort von: Klaus Petereit
Hallo Kamerad Dietmar Scholl,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar.
Auch wir waren sehr froh die Panzergrenadiere bei uns zu haben.
Vor allem die gemeinsamen Übungen waren immer
eine tolle Sache.
Mit kameradschaftlichen Gruß
Klaus Petereit
Ulrich Rosenboom aus Duisburg - Walsum schrieb am 25. Januar 2019 um 13:42
Grüße an alle Kameraden mit denen ich von April 1987 bis Juli 1988 beim 3. PzB.81 in Lüneburg Schliefen Kaserne gedient habe.
Ritz, Friedrich-Wilhelm aus 29439 Lüchow schrieb am 13. August 2018 um 17:35
Hallo,
Habe von 4/69 -10/70 in der 4/83 gedient.Unser 1. Zugführer war Ölt. Schulze- Bûttger, Spieß OFW Dickhoff und KP-Chef Hpt. v. Knobelsdorff. Auf der Bude wurde immer der Soldatensender 904 (DDR) gehört. Würde mich sehr freuen wenn sich von den ehemaligen Kameraden jemand meldet. Gruß
Kühn, Wolfgang schrieb am 3. März 2018 um 23:09
Hallo, grüße an alle Ehemaligen. Von Juli 1965 - 1967 Ausbildung Kompanie 6/3 u. 1. PzBtl 83 Fernmeldezug. War in Soest bei der Patenschafts Übernahme dabei.

Login